Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Der musikalische Bildungsweg Es ist in aller Munde. Frühkindliche Bildung ist das A & O, in allen Bereichen,  so auch im Bereich der Musik.  Der “musikalische Bildungsweg” beginnt in der    Phase 1 im Babygarten/Musikgarten: Hier kommen ca. 10 Babys im Alter von ca 3-18 Monaten mit ihren Eltern  einmal die Woche zusammen und erleben unter der Leitung einer Fachkraft  gemeinsames Musizieren und Musikhören, was sich als eine wichtige Nahrung  für Körper, Geist und Seele erweist. (z.B. gemeinsames Singen v. Liedern,  Krabbelspielen, Entspannungsübungen, Phantasiereisen usw.) (Die “Phase 1” wird in der Musik-Insel aktuell nicht angeboten,  kann bei ausreichender Nachfrage aber wieder aufgenommen werden.)
Phase 2 beinhaltet Eltern-Kind Kurse z.B. unter dem Namen Musikgarten, "Rhythmik & Spiel", “Bim & Bam”, usw. Hier kommt auch wieder einmal die Woche eine Gruppe mit ca 8 Eltern-Kindpaaren zusammen, die miteinander auf den wachsenden Erlebnisraum der Kleinkinder eingehen, die nun immer aktiver werden und neugierig die Umgebung untersuchen. So z.B. durch Singen, Bewegung, Tanz, Echospiele und schon dem Einsatz von ersten Instrumenten und Rhythmikmaterialien wie Bällen, Seile, Reifen, Steine, Nüsse usw. Dies betrifft Kinder im Alter von 2-4 Jahren. Die “Phase 2” wird in der Musik-Insel von Nadja Adam angeboten, siehe Hier:   In der Phase 3 sind die Kinder 4 - 6 Jahre alt (Vorschulkinder) und tätigen den Kurs nun das erste Mal alleine. Da sie in der Regel schon den Kindergarten besuchen, sind sie der Trennungssituation und auch dem sozialen Gefüge einer Gruppe schon gut gewachsen und gehen nun  offen und sicher ihre ersten, eigenen Wege. Dies ist nun die Phase der “musikalischen Früherziehung”.In diesem Bereich kommen 6 Lernbereiche gleichermaßen zu tragen: Singen & Sprechen, Instrumentalspiel, Tanz & Bewegungspiele, Rollenspiele, Musikhören, erste Musiktheorie. Die “Phase 3” wird in der Musik-Insel von Nadja Adam angeboten und hat mehrere Kurse zur Auswahl, siehe Hier:
Der Bildungsweg
Die Phase 4 beginnt mit dem Schuleintritt, sprich die Kinder sind ca. 6 Jahre alt. Diese Phase wird im Lehrplan der Musikschulen die “Grundausbildung” genannt. Hier spreizt sich der Bildungsweg weiter in verschiedene Richtungen. So besuchen manche weiterhin Gruppenkurse in der Musikschule, die sich spielerisch an die Notentheorie herantasten und die Kinder noch in mehrere Richtungen experimentieren lassen. Gut also für die Kinder, die noch nicht genau wissen, welches Instrument sie einmal lernen möchten. Manche wissen dies jedoch bereits und besuchen schon den ersten, richtigen Instrumentalunterricht. Die “Phase 4” wird in der Musik-Insel von der Inhaberin Nadja Adam wie auch vom Kollegium angeboten, siehe Hier:
zurück zur Startseite zurück zur Startseite
zurück zu den Unterrichtsangeboten:
zurück zur Startseite zurück zur Startseite