Kontakt Kontakt
Musik. Früherziehung
Musikalische Früherziehung Klassischer Musikunterricht, noch ohne Fokus auf einen speziellen Bereich und ohne Einbezug des Musicals. Passend für alle Kinder, die sich noch orientieren möchten und erst mal „normalen Musikunterricht” mit gleichwertigem Einbezug aller Teilbereiche (Singen, Tanzen, Instrumentalspiel…) haben wollen.
Jahr 1: Mit dem Musikater & der Tripptrappmaus:  Mit 4 Jahren können die Kinder nun in die musikalische Früherziehung. Benannt nach dem Musikater,  der Hauptfigur des ersten Halb-Jahres, tauchen die Kinder spielerisch und völlig frei in die Welt der Musik ein.                                Kursinhalte: Rollenspiele, spielerisches Umsetzen von Musik in Bewegung, Experimentieren mit Körper und Stimme, Tanz, erstes Spiel auf einfachen Instrumenten, Arbeiten am Unterrichtsheft mit echten Hausaufgaben. Jahr 1 die: „Musikater“, für Kinder von 4 – 5 Jahren. Jeweils 1 x pro Woche zu 50 Minuten (siehe Stundenplan:             ) Kursgebühr Gesamt: 264,00 € ( 22,00 €/Monat)
Weiter zum zweiten Jahr mit den Indianern:
Die musikalische Früherziehung ist die 3. Phase  des musikalischen Bildungsweges (siehe Hier:               ) zurück zur Startseite "In jeder Stunde reisen wir in eine eigene, kleine heile Welt.  Wir tauchen ab in vergangene Zeiten, erleben spannende Abenteuer,  lernen unendlich viele neue Dinge kennen, entdecken Neigungen  und Interessen, und das stets in einer freundlichen und  anerkennungsvollen Umgebung" (Nadja Adam) zurück zur Startseite